Das Schaubild der adeligen Kryptokratie

Das Schaubild der adeligen Kryptokratie

Alex_Benesch

2 Wochen
67 Ansichten
Teile 0 4
Kategorie:
Beschreibung:
Die folgende Grafik beschreibt, wie die verdeckte Fortführung adeliger Herrschaft aussehen würde. Das obere Drittel zeigt den Hochadel, unterteilt in die Führungsebene, den adeligen Familiengeheimdienst, den Rest der Familie und die öffentlich unbekannte Anzahl an unehelichen Nachkommen, die mit völlig anderen Namen wichtige Funktionen ausüben. Von diesem adeligen Block sollen die Führungsebene und der Familiengeheimdienst unsichtbar bleiben. Die restliche Familie und die uneheliche Kinder tauchen nur hin und wieder in der Presse auf, ohne den Eindruck zu erwecken, besondere Kontrolle auszuüben. Der adelige Block hat über Jahrhunderte hinweg mit seinem Netzwerk, seinem Familiengeheimdienst und seinem Geld die gesellschaftlichen Institutionen aufgebaut. Früher wusste das Volk noch, dass die Politik, oder die Justiz oder die Medien adeliger Kontrolle unterlagen. Damit der Adel seine Macht zunehmend verschleiern konnte, war es notwendig, die gesellschaftlichen Organisationen aus dem Schatten heraus zu verwalten, so wie es ein moderner Geheimdienst mit seinen vielfältigen Tarnorganisationen tun würde.
Du musst eingeloggt sein um Videos zu kommentieren

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart