Spanische Grippe bremste die Deutschen aus, Amerikaner hatten sich rechtzeitig vorbereitet

Spanische Grippe bremste die Deutschen aus, Amerikaner hatten sich rechtzeitig vorbereitet

Alex_Benesch

6 Monate
833 Ansichten
Teile 0 4
Kategorie:
Beschreibung:
Stellen wir uns vor, Bilder von Patienten gehen um die Welt, die tiefblau bis schwarz geworden sind. Blut läuft aus Ohren, Nase und Augen. Die Lungen sind ein Schlachtfeld. So erging es einigen Erkrankten bei der Spanischen Grippe ab der zweiten Welle. Die erste war ausreichend, um im Ersten Weltkrieg die Deutschen militärisch auszubremsen, aber man hielt die Sache für überschaubar. Die zweite Welle war die pure Hölle. Die Amerikaner hatten gerade noch rechtzeitig in den Jahren zuvor ihr Medizinwesen revolutioniert über Skull & Bones, die Royal Society und Kontakte nach Deutschland.
Du musst eingeloggt sein um Videos zu kommentieren

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart