Die Bürger kontrollieren nichts - und wissen nicht, wie sie das ändern sollen

Die Bürger kontrollieren nichts - und wissen nicht, wie sie das ändern sollen

Alex_Benesch

6 Monate
1,965 Ansichten
Teile 0 2
Kategorie:
Beschreibung:
Ganz gleich, ob Sie sich als Normie, Verschwörungsfanatiker, Links- oder Rechtsaußen oder als Liberalen betrachten. Ihr Wunsch nach Kontrolle spielt für die Supermächte keine Rolle. Sie haben keine Kontrolle, und daran ändern Sie derzeit mit dem, was Sie tun, nichts. Ob Sie glauben, dass COVID ein Schwindel ist, ändert nichts an dem bevorstehenden Handelskrieg, den Steuern, den Russen oder Ihren kümmerlichen kleinen Freiheiten. Ob Sie Trump als Ihren Retter oder einen anderen Republikaner oder Demokraten begrüßen, ändert daran nichts. Normies denken irrigerweise, Normie zu sein, bedeutet Kontrolle. Für den Verschwörungsinterssierten ist die Verbreitung von Verschwörungstheorien der Versuch, Kontrolle zu erlangen und durchzusetzen. Sie betrachten sich gegenseitig als Hindernis, um mehr Kontrolle zu erlangen. Wenn Sie bestimmte Vorstellungen von einem Verschwörungs-Fanatiker ablehnen, wird er das Gefühl haben, die Kontrolle zu verlieren und wütend werden oder sich einfach zurückziehen. Seine Ablehnung “des Systems” fühlt sich wie eine Bedrohung an für das Kontrollgefühl der Normies.
Du musst eingeloggt sein um Videos zu kommentieren

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart