Russland liefert absichtlich nie gute Belege über westliche Verschwörungen

Russland liefert absichtlich nie gute Belege über westliche Verschwörungen

User Photo
Alex_Benesch

1 Jahr
3,558 Ansichten
0 1
Kategorie:
Beschreibung:

Russlands Spionage ist sehr gut, aber wir bekommen trotzdem nie wirklich gute Belege geliefert über westliche Verschwörungen, sondern nur schlecht Kampagnen. Egal ob COVID, AIDS, 9/11 oder Epstein, immer gibt es nur aufgewärmtes, ohnehin schon öffentliches Material, Spekulation und schlechte Argumente. Diese Methode hat System: Ich nenne es den Cross Block Scam.

Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 10. Juli 2020. 

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart