Joe Rogan und Dylan Avery über die (lösbaren) Probleme der Verschwörungsmedien

Joe Rogan und Dylan Avery über die (lösbaren) Probleme der Verschwörungsmedien

Alex_Benesch

1 Jahr
50 Ansichten
Teile 0 0
Kategorie:
Beschreibung:
Joe Rogan und Dylan Avery (Loose Change) fordern mehr Wissenschaftlichkeit und weniger (ideologischen) Fanatismus. Und am Beispiel von Charles Veitch sieht man, wie man es definitiv nicht angehen sollte.
Ausschnitt aus Recentr NEWS vom 6. August 2018.
Sie können im Recentr Shop einen Zugang zu Recentr TV per Vorkasse, SOFORT-Überweisung, PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug kaufen. Wir senden Ihnen das Passwort in einer E-Mail zu (Lieferzeit bis zu 3 Werktage). http://shop.recentr.com/r-tv-abo
Alternativ können Sie auf einen der unten stehenden Links klicken, um ohne Wartezeit einen Zugang zu Recentr TV mit einer PayPal-Zahlung zu erhalten. Vergessen Sie nicht, auf der Bestellseite das Häkchen zur Bestätigung der Kaufbedingungen zu setzen:

Jahresabo: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2095

6 Monate: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2094

3 Monate: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2093

Monat: https://secure.rackdot.com/checkout/order/2092

http://recentr.com/
http://shop.recentr.com/
https://www.facebook.com/alexbenesch/
Du musst eingeloggt sein um Videos zu kommentieren

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart