Amis kontrollierten schon in den 1980er Jahren die deutschen Verschwörungsmedien

Amis kontrollierten schon in den 1980er Jahren die deutschen Verschwörungsmedien

User Photo
Alex_Benesch

5 Monate
136 Ansichten
0 1
Kategorie:
Beschreibung:
In den 1980er und 1990er Jahren hatte man in Deutschland eine Scheinauswahl an Verschwörungsbüchern. Entweder handelte es sich um direkte Übersetzungen von US-Autoren, oder deutsche Autoren kopierten Teile zusammen aus amerikanischen Büchern. Die Narrative sind immer die gleichen gewesen und es handelt sich um eine regelrechte Gleichschaltung. Eine wirklich eigene, deutsche Forschung kam nie wirklich zustande.

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart