NEWS (23.03.21) Wieso versagte das weltweite US-System zur Früherkennung von biologischen Bedrohungen?

NEWS (23.03.21) Wieso "versagte" das weltweite US-System zur Früherkennung von biologischen Bedrohungen?

User Photo
Alex_Benesch

7 Monate
901 Ansichten
0 2
Kategorie:
Beschreibung:

Die USA haben mit Abstand das beste System für die weltweite Früherkennung und Eindämmung von pandemischen Bedrohungen. Schon Präsident Bush stellte 1999 eine vollautomatisierte Maschinerie vor, das allemöglichen Daten in Echtzeit auswertete. Satellitenbilder, NSA-Überwachung und Spione kommen dazu. Laut einem ABCNews-Report wusste ein spezieller medizinischer Geheimdienst im Herbst 2019 sofort von den Vorgängen in China. Wieso wurde dann die Reaktion so "vermasselt"? Da ist die zentrale, wichtigste Frage bei der Pandemie, von der konstant abgelenkt wird mit einer politisierten Kampagne, laut der sich Linke und Rechte hassen sollen wegen dem Lockdown-Aspekt.

Rechtsklick und „Ziel/Link speichern unter…“ für den Download:

MP3 Audio

Warum Taiwan besser auf COVID reagierte: 

https://jamanetwork.com/journals/jama/fullarticle/2762689?utm_source=For_The_Media&utm_medium=referral&utm_campaign=ftm_links&utm_content=tfl&utm_term=030320

Sonne und Hitze beeinflussen COVID: 

https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/02786826.2020.1829536

Demon in the Freezer von Richard Preston,  Publisher : Fawcett (26 Aug. 2003) Language : English Mass Market Paperback : 304 pages

 

Kommentare:

Kommentar
Als Nächstes Autostart